Ausflugsziele


Auf diesen Strecken fährt eine Bahn - die Westfrankenbahn:

Maintalbahn - Tauberbahn - Madonnenlandbahn - Hohenlohebahn - Frankenbahn

Steigen Sie ein und erkunden Sie die attraktiven Städte, Landschaften und Sehenswürdigkeiten, die es entlang unserer Bahnen zu bestaunen gibt. Erfahren Sie mehr über die Geheimnisse von Burgen, Kirchen, Klöstern und den Schätzen dieser Region - Allen voran die köstlichen Weine.

Gut ausgebaute Radwanderwege bieten ideale Voraussetzungen für den Fahrrad- und Wandertourismus - z.B. der Maintalradweg, der Radweg "Liebliches Taubertal" oder der Radweg ins Madonnenland sowie der bekannte Rotweinwanderweg.

Vorteile für Bahnfahrer

Sichern Sie sich Rabatte bei Vorlage bestimmter Fahrausweise.

Die Ausflugsziele auf einen Blick:

Rotweingläser

Zum Winzer mit der Westfrankenbahn

Sie wissen nicht, was eine „Häcke“ ist? Gerne erklären wir es Ihnen, noch besser: wir bringen Sie hin! Um ihn ungetrübt genießen zu können, reisen Sie am Besten mit uns an. Die Westfrankenbahn bringt Sie in eine der zahlreichen Häcken am bayerischen Untermain.

Erlebnisbahnhof Amorbach

Immer eine Reise wert: Suchen Sie sich einen gemütlichen Platz in der 1., 2. oder 3. Klasse und gönnen Sie sich erstmal ein "Eisenbahner Spezial". Dann studieren Sie in aller Ruhe den Speisefahrplan und genießen die außergewöhnliche Atmosphäre.

Miltenberg

Miltenberg ist stolz auf seine erhaltene Altstadt, mit Winkeln und Gassen, mit prächtigen Bauten. Sehenswert sind vor allem das "Schnatterloch" und der Alte Marktplatz die älteste Fürstenherberge Deutschlands und vieles mehr...

Klingenberg

Klingenberg liegt landschaftlich reizvoll, umgeben von Weinbergen und Wäldern. Die malerische Altstadt mit ihren romantischen Fachwerkhäusern aus dem 16. und 17. Jahrhundert animiert zum Bummeln.

Wertheim

Wertheim, die mittelalterliche Stadt ist Zentrum einer ausgedehnten Urlaubsregion voller Romantik zwischen Odenwald und Spessart. Hier - in der Zwei-Flüsse-Stadt - beginnt das "Liebliche Taubertal".

Tauberbischofsheim

Mitten in der Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" und an der "Romantischen Straße" gelegen reiht sich die Stadt in die Gruppe historischer Orte ein, deren Sehenswürdigkeiten und Bauzeugen Urlauber aus aller Welt begeistern.

Bad Mergentheim

Bad Mergentheim liegt direkt an der Kreuzung der "Romantischen Straße" und der Württemberger Weinstraße, mitten im "Lieblichen Taubertal". Die sehenswerte Kurstadt ist idealer Ausgangspunkt für Ausflugsfahrten.

Weikersheim

Eingebettet im Tal der Tauber, inmitten romantischer Landschaft von Wald und Reben. Als staatlich anerkannter Erholungsort bietet Weikersheim eines der bedeutendsten Renaissance-Schlösser Deutschlands.

Amorbach

Das barocke Städtchen Amorbach ist ein wahres Schmuckkästchen der Architektur. Die denkmalgeschützte Altstadt, verwinkelte Gassen, Fachwerkhäuser, hist. Rathaus und ein fürstliches Palais laden zum Entdecken ein.

Stadtkirche und Schloss Öhringen

Öhringen

Markant überragen die beiden Türme der spätgotischen Stiftskirche den mittelalterlichen Stadtkern von Öhringen. Unmittelbar neben der Stiftskirche erstreckt sich das 1611 erbaute Residenzschloss mit demm malerischen Hofgarten.

Walldürn

Man ist stolz in Walldürn, ein bekannter Wallfahrtsort zu sein - die drittgrößte Wallfahrtsstätte Deutschland, im Herzen des Madonnenländchens. Walldürn liegt unmittelbar am UNESCO-Weltkulturerbe Limes.

Buchen

Das über 1200 Jahre alte Odenwaldstädtchen Buchen ist mit der Eberstadter Tropfsteinhöhle das südöstliche Eingangstor in den Geopark Bergstraße-Odenwald.

Tropfsteinhöhle

Werden Sie „Höhlenforscher“ und entdecken mit der Westfrankenbahn ein einmaliges geologisches Naturdenkmal unter der Erde. Unvergesslich die Eindrücke, die die Höhle beim Besucher hinterlässt.

Schwäbisch Hall

Schwäbisch Hall ist die kulturelle Hauptstadt Hohenlohes. Die herrliche Altstadt in Verbindung mit einer tollen Museumslandschaft und den vielfältigen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung zeichnen Schwäbisch Hall als Erlebnisstadt aus.