Wir bauen für mehr klimafreundliche Mobilität, Neues Netz für Deutschland, NND

Baumaßnahmen & Fahrplanänderungen

Wir bauen für mehr klimafreundliche Mobilität.

Vorübergehend reduziertes Fahrplanangebot bei der Westfrankenbahn

Aufgrund eines erhöhten Krankenstandes beim Fahrpersonal kommt es bis zum 9. September 2022 auf den Strecken der Hohenlohebahn, Madonnenlandbahn und Tauberbahn zu Zugausfällen.

Ein Ersatzverkehr mit Bus ist für die ausfallenden Züge für Sie eingerichtet.

Info zur Hohenlohebahn: Bitte nutzen Sie ab Öhringen Hbf auch die Züge der AVG von/bis Heilbronn Hbf. Von Schwäbisch Hall-Hessental nach/bis Crailsheim bitte die verbliebenden Züge der RE Linie 90 bzw. RB Linie 19 nutzen.

Die Fahrplantabellen zu den ausfallenden Zügen und Schienenersatzverkehr finden Sie auf bahn.de/aktuell oder über die App DB-Streckenagent.

15. – 20. August: Schienenersatzverkehr zwischen Öhringen Cappel – Heilbronn

20. Juli bis 23. Oktober Fahrplanänderungen Crailsheim – Bad Mergentheim

Wir bauen für mehr klimafreundliche Mobilität, Neues Netz für Deutschland, NND

Baubedingte Fahrplanänderungen bundesweit

Störungsbedingte Fahtplanabweichungen

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Fahrplanauskunft

Ist mein Zug pünktlich?

Weitere Informationen

Partner Westfrankenbahn

Aufgrund eines erhöhten Krankenstandes beim Fahrpersonal kommt es in den nächsten Tagen kurzfristig zu Zugausfällen. Wo möglich, wird Ersatzverkehr mit Bussen bereitgestellt.

Bitte informieren Sie sich tagesaktuell in den Online-Reiseauskünften, auf bahn.de/aktuell oder über die App DB-Streckenagent.